Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Mainaschaff


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Parkverbotszone in der Stockstadter Straße und der Hauptstraße 

Parkverbotszone in der Stockstadter Straße und der Hauptstraße


Parkverbotszone
Seit Anfang April 2017 ist die Parkverbotszone in der Stockstadter Straße, beginnend an der Einmündung der Seestraße und in der Hauptstraße bis zur Einmündung der Friedrich-Ebert-Straße eingeführt. Die Parkverbotszone umfasst ebenfalls die drei Maingassen und die Kleine Schulgasse. Der Beginn bzw. die Ende der Parkverbotszone wird durch die Beschilderung gekennzeichnet.

Innerhalb der Parkverbotszone ist das Parken nur noch innerhalb der gekennzeichneten Parkflächen gestattet. Vor den Grundstückszufahrten ist nur kurzzeitiges Halten, aber nicht längeres Parken zulässig. Die Bereiche der Grundstückszufahrten sind auch im Hinblick auf das Ausweichen von gegenläufigem Verkehr notwendig. Die Gemeinde bittet um entsprechende Beachtung.



nach oben  nach oben

Gemeinde Mainaschaff
Hauptstraße 10-12 | 63814 Mainaschaff | Tel.: 06021 705-0 | gde@mainaschaff.de