Krimi-Lesung mit Weinprobe



Datum:  
18.03.2020


Beginn:  
19:00 Uhr


Ort:  
Bücherei Mainaschaff


Kurzbeschreibung:  
"Winzerrache" von Andreas Wagner - Kriminalroman


Veranstalter:  
Gemeinde Mainaschaff


Weitere Infos:  





© Wagner


Rache ist lieblich. Ein Erdbeben, das die Weinwelt erschütterte.
Der Krimi über einer der größten Lebensmittelskandale aller Zeiten. 1985 - das Jahr als der Wein mit Frostschutzmittel gepanscht wurde.

Ein Sommer, wie es ihn noch nie gegeben hat: Es regnet ohne Unterlass in Rheinhessen. Die Trauben faulen und die Winzer fürchten um ihre Ernte. Als innerhalb kürzester Zeit tausende Liter Wein in die Kanalisation laufen, die ältesten Reben im Dorf zerstört werden und eine kopflose Leiche auftaucht, dämmert dem ersten, dass der Skandal von damals zurück ist. Seit dem Glykol-Skandal von 1985 - bei dem im großen Stil Wein mit Frostschutzmittel verschnitten wurde - sind noch einige Rechnungen offen. Winzer Kurt-Otto Hattemer beginnt zu ermitteln und begibt sich in höchste Gefahr.

Eintritt: Euro 10,00

Veranstaltungsort:
Öffentliche Bücherei Mainaschaff
Schillerstraße 3
63814 Mainaschaff
Tel. 06021/75959

Vorverkauf ab 6. Juli 2019




Kategorie(n) dieses Termins:
Fasching

Fasching



Der Inhalt dieser Seite kann von einer berechtigten Person geändert werden.

Loginname:
Passwort:


Alle Texte/Inhalte/Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.
Übertragen der Daten in andere Verzeichnisse (elektronische oder gedruckte) ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender ist ein Service von: www.mainaschaff.de
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!



Website Programmierung & Design: www.kommune-aktiv.de.