Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Mainaschaff


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Photovoltaikanlage Multifunktionsgebäude 

Photovoltaikanlage Multifunktionsgebäude


Die Anlage besteht aus 403 Solarpaneelen des Fabrikates "Würth CIS 80 Wp" und überdeckt eine Fläche von ca. 320 m² auf dem oberen Dach des Multifunktionsgebäudes. Bei der Bundesnetzagentur ist die Anlage mit einer Leistung von 32,24 kwp registriert.  Die Inbetriebnahme erfolgte am 21.06.2010.

Die Investitionskosten betrugen ca. 100 TE; über die Einspeisevergütung werden in 20 Jahren bei einer Einspeisemenge von etwa 565.000 kwh ca. 262 TE erwirtschaftet werden. 

Stromerzeugung:
  • 2010: 17.892 kWh
  • 2011: 29.111 kWh
  • 2012: 27.376 kWh 
  • 2013: 24.685 kWh
Die Anlage wurde von der "Solar Projekt Mainaschaff GmbH" geplant, gebaut und wird von dieser auch betrieben. MIt einer Mindest-Einlage von 500 € können auch Privatpersonen sich an dieser Anlage beteiligen.



Bild von links nach rechts: Architekt Josef Roth, 1. Bürgermeister Horst Engler, Bauamtsleiter Thomas Kerz

Im Hintergrund ist die Photovoltaikanlage auf der Schulturnhalle zu sehen.


nach oben  nach oben

Gemeinde Mainaschaff
Hauptstraße 10-12 | 63814 Mainaschaff | Tel.: 06021 705-0 | gde@mainaschaff.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung