Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Mainaschaff


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Abbruch von Gebäuden 

Abbruch von Gebäuden


Die Absicht, eine bauliche Anlage vollständig abzubrechen oder zu beseitigen, ist der Bauaufsichtsbehörde (Landratsamt Aschaffenburg) anzuzeigen. Die Abbruchsanzeige wird über die Gemeinde Mainaschaff an das Landratsamt Aschaffenburg weitergeleitet. Gleichzeitig mit der Anzeige benachrichtigt der Bauherr die Eigentümer der benachbarten Grundstücke von seiner Absicht.

Die Bauaufsichtsbehörde bestätigt dem Bauherrn binnen einer Woche den Eingang der Anzeige.  Mit dem Vorhaben darf einen Monat nach dem von der Bauaufsichtsbehörde bestätigten Eingangstermin begonnen werden, wenn die Bauaufsichtsbehörde nicht bereits zuvor mitgeteilt hat, daß sie den Abbruch oder die Beseitigung nicht untersagen wird; dies gilt nicht, wenn eine anderweitige behördliche Gestattung, Genehmigung oder Erlaubnis erforderlich ist oder wenn die Bauaufsichtsbehörde den Abbruch oder die Beseitigung untersagt.

Bestimmte Maßnahmen bedürfen keiner Anzeige. Informieren Sie sich im Bauamt der Gemeinde Mainaschaff oder im Bauamt des Landratsamtes Aschaffenburg.

Die Abbruchanzeige kann mit unserem 24-Stunden-Service "Klick Dich ins Rathaus" ONLINE ausgefüllt werden.



ONLINE-Formular: Abbruchsanzeige

........24-Stunden-Service "Klick Dich ins Rathaus"


Ansprechpartner

Thomas Kerz
Leitung Sachgebiet 13
E-Mail: thomas.kerz@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-30


Siegfried Pfarr
E-Mail: siegfried.pfarr@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-31


Florian Sauer
E-Mail: florian.sauer@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-32




nach oben  nach oben

Gemeinde Mainaschaff
Hauptstraße 10-12 | 63814 Mainaschaff | Tel.: 06021 705-0 | gde@mainaschaff.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung