Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Mainaschaff


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Grundstücksanschluss Entwässerung 

Grundstücksanschluss Entwässerung


Definition:

Grundstücksanschlüsse (=Anschlusskanäle) sind die Leitungen vom Kanal bis zum Kontrollschacht. Fehlt ein Kontrollschacht, enden die Grundstücksanschlüsse an der Grundstücksgrenze.

Herstellung/Unterhaltung usw.:

Die Grundstücksanschlüsse werden von der Gemeinde hergestellt, angeschafft, verbessert, erneuert, verändert, beseitigt und unterhalten. Die Gemeinde bestimmt Zahl, Art, Nennweite und Führung der Grundstücksanschlüsse. Sie bestimmt auch, wo und an welchen Kanal anzuschließen ist. Begründete Wünsche der Grundstückseigentümer werden dabei nach Möglichkeit berücksichtigt.

Jeder Eigentümer, dessen Grundstück an die öffentliche Entwässerungseinrichtung angeschlossen oder anzuschließen ist, muss die Verlegung von Grundstücksanschlüssen, den Einbau von Schächten, Schiebern, Messeinrichtungen und dergleichen und von Sonderbauwerken zulassen, ferner das Anbringen von Hinweisschildern dulden, soweit diese Maßnahmen für die ordnungsgemäße Beseitigung des auf seinem Grundstück anfallenden Abwassers erforderlich sind.

Kosten:


Die Kosten für Grundstücksanschlüsse sind in der jeweils tatsächlichen Höhe zu erstatten. Der Erstattungsanspruch entsteht mit dem Abschluss der jeweiligen Anlage. Schuldner ist, wer zum Zeitpunkt des Enstehens des Erstattungsanspruchs Eigenmtümer des Grundstücks oder Erbbauberechtigter ist.

Die Kostenweitergabe wird in der Kämmerei von Frau Elke Skarabisch vorgenommen.

Mit unserem 24-Stunden-Service "Klick Dich ins Rathaus" können Sie den Antrag auf Herstellung eínes Grundstückanschlusses ONLINE ausfüllen.

Beachten Sie bitte nachstehendes Informationsblatt!



Ansprechpartner

Thomas Kerz
Leitung Sachgebiet 13
E-Mail: thomas.kerz@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-30


Siegfried Pfarr
E-Mail: siegfried.pfarr@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-31


Florian Sauer
E-Mail: florian.sauer@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-32


Elke Skarabisch
E-Mail: elke.skarabisch@mainaschaff.de
Telefon: 06021 / 705-52




nach oben  nach oben

Gemeinde Mainaschaff
Hauptstraße 10-12 | 63814 Mainaschaff | Tel.: 06021 705-0 | gde@mainaschaff.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung