Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Mainaschaff


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Leben in Mainaschaff » Gemeindeportrait » Autostrom-Ladesäule 

Autostrom-Ladesäule


Die Autostrom-Ladesäule steht an der Zufahrt zum Gewerbegebiet Jahnstraße. Sie ist für ca. 40 Kilowatt Ladeleistung ausgelegt und liefert Antriebsstrom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien.

Im Landkreis Aschaffenburg betreibt die Süwag mehrere Autostrom-Ladesäulen. Neben dem Standort in Mainaschaff können auch in Kleinostheim, Karlstein, Stockstadt, Goldbach und Hösbach Elektrofahrzeuge „aufgetankt" werden. Wer die Ladesäulen nutzen möchte, muss einen Vertrag für Autostrom abschließen. Von der Süwag wird dem Vertragskunden eine Benutzerkennung zur Verfügung gestellt, mit deren Hilfe man über Mobiltelefon oder Internet Zugang zur Stromsäule bekommt und „auftanken" kann.
 



nach oben  nach oben

Gemeinde Mainaschaff
Hauptstraße 10-12 | 63814 Mainaschaff | Tel.: 06021 705-0 | gde@mainaschaff.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung