Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Mainaschaff


Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Nützliches » Car-Sharing und E-Mobilität in Mainaschaff 

Car-Sharing und E-Mobilität in Mainaschaff



Der Gemeinderat Mainaschaff hat sich für ein Car-Sharing-Projekt mit einem E-Fahrzeug der Firma Mikar entschieden und möchte das Fahrzeug an der Ladesäule in der Jahnstraße (am Friedhof) für die Benutzung durch die Ortsbürger bereitstellen.

Der Partner für die Einführung des werbefinanzierten Fahrzeugs ist die Firma mikar GmbH & Co. KG. Das E-Fahrzeug wird ein Renault ZOE sein, der eine realistische Reichweite von etwa 300 km hat.

Durch die Möglichkeit das Fahrzeug für Stunden oder sogar für einen ganzen Tag zu nutzen, wird die Elektro Mobilität allen interessierten Bürgern nahegebracht und zudem die Möglichkeit geschaffen, flexibel ein Fahrzeug zu nutzen. Nähere Informationen zum Mieten des Fahrzeugs erhalten Sie unter www.mikar.de.

Gerne kann jeder Betrieb dieses innovative Projekt unterstützen und einen nachhaltigen Beitrag in Form eines Werbebeitrags leisten.

Ansprechpartner:
Daniel Bochert
Tel. 0171/8383884
E-Mail: bochert@mikar.de 




nach oben  nach oben

Gemeinde Mainaschaff
Hauptstraße 10-12 | 63814 Mainaschaff | Tel.: 06021 705-0 | gde@mainaschaff.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung